RE: Das Wetter

#61 von Lilly61 , 08.01.2017 18:42

heute morgen war es ganz schön glatt. die autoscheiben waren rundum voller eis und mann musste fest kratzen und einsprühen.


willkommen auf meinen profil und ich freue mich über gästebucheinträge.
Ich bin Lilly61 von Jasbee und auf den Bilder das sind unsere Haustiere


 
Lilly61
Beiträge: 1.013
Punkte: 1.355
Registriert am: 19.10.2016


RE: Das Wetter

#62 von Lilly61 , 09.01.2017 20:43

es war heute kalt aber nicht mehr so wie in den letzen tagen.


willkommen auf meinen profil und ich freue mich über gästebucheinträge.
Ich bin Lilly61 von Jasbee und auf den Bilder das sind unsere Haustiere


 
Lilly61
Beiträge: 1.013
Punkte: 1.355
Registriert am: 19.10.2016


RE: Das Wetter

#63 von weihnachtsmann , 10.01.2017 06:02

gegen 05.00 Uhr fing es an zu schneien und das wird voraussichtlich am späten Nachmittag aufhören. Mal sehen wie es heute Abend aussieht, nicht das ich Bus fahren muss.


Frohe Weihnachten allen


 
weihnachtsmann
Beiträge: 1.129
Punkte: 903
Registriert am: 21.05.2016

zuletzt bearbeitet 10.01.2017 | Top

RE: Das Wetter

#64 von weihnachtsmann , 10.01.2017 17:29

heute Abend muss ich mit dem Bus fahren, es liegt zuviel Schnee


Frohe Weihnachten allen


 
weihnachtsmann
Beiträge: 1.129
Punkte: 903
Registriert am: 21.05.2016


RE: Das Wetter

#65 von nOmaLisa , 10.01.2017 17:51

Dann hat es bei euch ja auch mal richtig geschneit ...


MfG nOmaLisa
---------------------------------------------------------------------------------------------
WU DE HASEN HOSEN HASEN UNN DE HOSEN HUSEN HASEN, DO BI IECH DR'HAM !


 
nOmaLisa
Beiträge: 828
Punkte: 430
Registriert am: 26.05.2016


RE: Das Wetter

#66 von weihnachtsmann , 10.01.2017 19:56

ja und morgen soll die nächste welle anrollen, ich schätze mal eine Woche mit dem Bus fahren.


Frohe Weihnachten allen


 
weihnachtsmann
Beiträge: 1.129
Punkte: 903
Registriert am: 21.05.2016


RE: Das Wetter

#67 von Lilly61 , 10.01.2017 20:01

Bei uns hat es heute nacht und am morgen auch geschneit. bei uns in der straße war nur der schneepflug durchgefahren aber ohne zu streuen.


willkommen auf meinen profil und ich freue mich über gästebucheinträge.
Ich bin Lilly61 von Jasbee und auf den Bilder das sind unsere Haustiere


 
Lilly61
Beiträge: 1.013
Punkte: 1.355
Registriert am: 19.10.2016


RE: Das Wetter

#68 von weihnachtsmann , 10.01.2017 20:03

in meiner Strasse fährt kein Schneepflug ist halt nur eine Nebenstrasse.


Frohe Weihnachten allen


 
weihnachtsmann
Beiträge: 1.129
Punkte: 903
Registriert am: 21.05.2016


Meteorologe warnt vor Brutal-Orkan: Bis 140 km/h -- Gebietsweise lebensgefährlich

#69 von nOmaLisa , 12.01.2017 18:27

12.01.2017

Zitat
Meteorologe warnt vor Brutal-Orkan: Bis 140 km/h -- Gebietsweise lebensgefährlich



Da braut sich was zusammen - ab heute Nachmittag formiert sich ein Wintersturm mit extremen Spitzen:  Wetter-Experte Dominik Jung (wetter.net) erwartet, dass die Auswirkungen des Randtiefs Egon sogar diejenigen des Orkantiefs Lothar aus dem Jahre 1999 übertreffen werden. Die Bilanz von Lothar damals: zehn Tote, schwerste Schäden im ganzen Land.

Und nun eine Wetterlage, die brisanter kaum sein könnte: Gleich drei Tiefs erzeugen die gefährliche Gemengelage. Am Rande der Tiefdrucksysteme Dieter und Caius bei Skandinavien bildet sich in der Nähe der Ärmelkanals gegen Donnerstagmittag ein Randtief mit dem harmlos klingenden Namen Egon heran.
Innerhalb von nur 24 Stunden wird Egon über Mitteleuropa ziehen - ein Schnellläufer sozusagen. Und das Zentrum Egons wütet unter Verstärkung mitten über uns hinweg.




„Diese Entwicklung erinnert sehr stark an das Orkantief Lothar", erinnert sich Jung. Treffen wird es uns in den ganz frühen Morgenstunden, also etwa ab ein Uhr.

Dicht gedrängte extreme Luftdruckunterschiede - bei den Meteorologen klingeln die Alarmglocken! „Wir erwarten selbst im Flachland orkanartige Böen bis 110 km/h. Es ist nicht ausgeschlossen, dass bei Schauer auch volle Orkanböen (um die 120 km/h) erreicht werden. In den Mittelgebirgen sind Spitzen bis 130 oder 140 km/h möglich."

Wo Egon genau zuschlägt, ist derzeit noch nicht exakt festzumachen, da sich die Berechnungen alle 6 Stunden etwas anders gestalten. Möglich, dass unsere Region mit einem blauen Auge davonkommt.
Derzeit scheint es so, dass folgende Gebiete am stärksten betroffen sind: das Saarland, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Teile von Baden-Württemberg und Bayern (mehrheitlich der Norden), Teile von Niedersachsen, Thüringen und Sachsen.

Wetter-Experte Jung warnt in deutlichen Worten: „Halten Sie sich in der kommenden Nacht in diesen Regionen bitte nicht im Freien auf. Es besteht Lebensgefahr durch umherfliegende Gegenstände, Äste oder umstürzende Bäume.“

Der Sturm ist aber nur ein Aspekt von Tief Egon, dazu kommen Niederschläge, die zunächst als Regen, später bei abkühlender Luft als Schneefall bis hinab in das Flachland herabfallen. Bis zu 15 Zentimeter Neuschnee sind drin, wobei der es bei uns allerdings bei Temperaturen knapp über der Frostgrenze voraussichtlich schwer haben wird, liegenzubleiben.

Da die Temperaturen im Verlaufe des Freitags wieder unter die Frostgrenze fallen werden, besteht am Abend und in der Nacht wieder höchste Glättegefahr für unsere Region!
Am Samstag gibt es dann noch etwas Schnee-Nachschub, der bei Dauerfrost auch in unserer Region liegenbleiben wird. Und auch die neue Woche startet unter frostigen Vorzeichen: Der, so Jung, wird eine ganze Weile anhalten.

Nachts müssen wir wieder mit Werten zwischen minus 10 und minus 20 Grad rechnen. Am Tag liegen die Werte zwischen minus 8 und 0 Grad, wobei die höheren Werte an den Küsten zu finden sind.
Dann beruhigt sich die Wetterlage allerdings auch: Auch mit sonnigen, schönen Wintertagen können wir rechnen.
Eine Änderung der frostigen Wetterlage ist laut Jung nicht zu erkennen: „Der Winter ist da und er BLEIBT!“
(JSt)


http://www.msn.com/de-de/wetter/topgesch...ocid=spartandhp


MfG nOmaLisa
---------------------------------------------------------------------------------------------
WU DE HASEN HOSEN HASEN UNN DE HOSEN HUSEN HASEN, DO BI IECH DR'HAM !


 
nOmaLisa
Beiträge: 828
Punkte: 430
Registriert am: 26.05.2016

zuletzt bearbeitet 12.01.2017 | Top

RE: Meteorologe warnt vor Brutal-Orkan: Bis 140 km/h -- Gebietsweise lebensgefährlich

#70 von Lilly61 , 12.01.2017 20:43

heute hat es bei uns geregnet und es soll heute nacht regnen und dann schneien.


willkommen auf meinen profil und ich freue mich über gästebucheinträge.
Ich bin Lilly61 von Jasbee und auf den Bilder das sind unsere Haustiere


 
Lilly61
Beiträge: 1.013
Punkte: 1.355
Registriert am: 19.10.2016


RE: Meteorologe warnt vor Brutal-Orkan: Bis 140 km/h -- Gebietsweise lebensgefährlich

#71 von weihnachtsmann , 13.01.2017 03:51

Ich hab Angst um meinen Roller
was für Böen, ich hoffe nur das mein Roller noch da steht, wo ich ihn abgestellt habe zumal ich ihn mit einer Plane abgedeckt habe und wenn der Wind da erst mal drunter kommt , ich vermute mal das der Roller umgekippt ist, das erste was ich mach ist nach dem Roller gucken, vielleicht muss ich ihn woanders platzieren.


Frohe Weihnachten allen


 
weihnachtsmann
Beiträge: 1.129
Punkte: 903
Registriert am: 21.05.2016


RE: Meteorologe warnt vor Brutal-Orkan: Bis 140 km/h -- Gebietsweise lebensgefährlich

#72 von weihnachtsmann , 13.01.2017 06:55

Wie ich vermutet habe, hat es meinen Roller umgekippt, Gott sei Dank war noch die Plane drum, deshalb keine Schrammen, jetzt hab ich den Roller woanders hingestellt ohne Plane, damit nicht noch einmal der Wind den Roller anhebt.


Frohe Weihnachten allen


 
weihnachtsmann
Beiträge: 1.129
Punkte: 903
Registriert am: 21.05.2016


RE: Meteorologe warnt vor Brutal-Orkan: Bis 140 km/h -- Gebietsweise lebensgefährlich

#73 von nOmaLisa , 13.01.2017 14:29

13.01.2017

Ein paar aktuelle Bilder von unserem Ort mit Ortsteilen:









Wir haben ganz schönen Schneesturm -- weitere Webcams vom Ort und Umgebung könnt ihr hier ansehen:
http://eibenstock.de/index.php?id=10304&no_cache=1

PS: musste die Bilder verkleinern, sind aber immer noch zu groß -- was ist denn die ideale Größe (in Pixeln)


MfG nOmaLisa
---------------------------------------------------------------------------------------------
WU DE HASEN HOSEN HASEN UNN DE HOSEN HUSEN HASEN, DO BI IECH DR'HAM !


 
nOmaLisa
Beiträge: 828
Punkte: 430
Registriert am: 26.05.2016


RE: Meteorologe warnt vor Brutal-Orkan: Bis 140 km/h -- Gebietsweise lebensgefährlich

#74 von Lilly61 , 13.01.2017 18:09

bei uns hat es heute nacht gestürmt und sonst ist es grau und trübe


willkommen auf meinen profil und ich freue mich über gästebucheinträge.
Ich bin Lilly61 von Jasbee und auf den Bilder das sind unsere Haustiere


 
Lilly61
Beiträge: 1.013
Punkte: 1.355
Registriert am: 19.10.2016


RE: Meteorologe warnt vor Brutal-Orkan: Bis 140 km/h -- Gebietsweise lebensgefährlich

#75 von Lilly61 , 14.01.2017 19:44

gestern abend hatte es geschneit und da war später alles weiß. heute morgen war alles weg gewesen und es war nur alles grün auf dem rasen


willkommen auf meinen profil und ich freue mich über gästebucheinträge.
Ich bin Lilly61 von Jasbee und auf den Bilder das sind unsere Haustiere


 
Lilly61
Beiträge: 1.013
Punkte: 1.355
Registriert am: 19.10.2016


   

Unfall mit Todesfolge und Fahrerflucht
Aus der Arbeitswelt

Der Weihnachtsmann

Homepage

disconnected Elfer-Rat inkl. Weihnachtsmann Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen