vor nicht all zu langer Zeit

#1 von weihnachtsmann , 19.10.2016 17:50

Als ich noch in einem anderen Ortsteil wohnte und noch einen Hund hatte ging ich eines Tages mit Ihm in den Wald, denn er mochte es ohne Leine rumtoben zu können. Im Wald angekommen machte ich ihn von der Leine und er lief auch schnurstracks querfeldein und auf einmal machte er Laut, ich dachte natürlich das er durchs rumtoben sich verletzt hätte aber weit gefehlt.
Ich hetzte zu dem Ort wo er schon am buddeln war. Auf einmal hatte er einen Knochen in der Schnauze aber ich sah auch in dem Loch Münzen also gab ich ihm eins auf die Nase damit er den Knochen fallen lassen möge. Ich band ihn am nächsten Baum fest, nahm mein Smartphon und fotografierte das Loch anschließend steckte ich das Loch ab und rief die Polizei.
" Hallo, ich bin mit meinem Hund im Wald und mein Hund hat ein Loch gebuddelt in dem Loch sind Knochen aber auch Münzen, das ist nicht normal können Sie sich das angucken. Ich hab die Fundstelle abgesteckt und warte"

Nach einer Weile kamen auch Uniformierte und noch ein paar andere in Overals , da dachte ich mir das es Forensiker sind.
Wow, was mag das nun für ein Fund sein, hab ich nun zu einer Aufklärung eines Mordes beigetragen oder ist es gar eine Archäologische Sensation was mein Hund da freigelegt hatte, die Spannung stieg ins Unermessliche.
Vorsichtig nahmen sie die Münzen aus dem Loch als auch die Knochen.
Ein historischer Fund war es nicht das wurde schnell klar da es Euromünzen waren , der Wert betrug 4,90 €
Wer vergräbt 4,90 € , warum ?
Fragen die einem durch den Kopf schwirren, während ich darüber nachdachte packten die Forensiker ihren Krempel ein und gingen mit Bitterbösen Blick zu mir vom Fundort. Ich fragte den ein Beamten , warum diese doch so böse guckten, da sagte der Polizist " das wäre ich auch aber he Sie bezahlen ja den Einsatz, nach übereinstimmenden Beweisen handelt es sich um ein halbes Hänchen und das Wechselgeld was man unabsichtlich mit weggeworfen hatte, das wird für Sie ein teurer Waldspaziergang"
Da fiel mir die Kinnlade runter und ich sagte nur " Böser Hund" aber er freute sich und wedelte freudig mit seinem Schwanz.


Frohe Weihnachten allen


 
weihnachtsmann
Beiträge: 1.036
Punkte: 340
Registriert am: 21.05.2016


   

Was bleibt ?
Das Unfassbare mitten unter uns

Der Weihnachtsmann

Homepage

disconnected Elfer-Rat inkl. Weihnachtsmann Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen