Elektromobilität

#1 von weihnachtsmann , 11.11.2017 04:07



Dies ist ein Fahrzeug was ich ohne Führerschein fahren könnte, es wird mit einem Mofa-Schild gefahren kostet 60,00 € Versicherung und hat 25 km/H, die andere Variante mit 45 km/h dürfte ich dann nicht fahren.
Es ist ein Elektrokabinenroller ( Dreirad), zuvor muss ich aber noch einige Fragen klären :
1. Gibt es den auch mit Allwetter-Reifen ? Notfalls welche kaufen
2. Was passiert , wenn Batterie mal nicht mehr funktioniert, wo bekommt man eine neue ?
3. Kann man auch bei Schnee und Kälte fahren ?

Wenn alle Fragen positiv ausfallen , dann werde ich mir so ein Teil holen, das tanken entfällt und Strom könnte ich laden während meiner Schicht.
Das Teil kostet knapp 6000 €


Frohe Weihnachten allen


 
weihnachtsmann
Beiträge: 1.129
Punkte: 903
Registriert am: 21.05.2016


RE: Elektromobilität

#2 von nOmaLisa , 11.11.2017 18:27

So was würde mir auch gefallen, hatte dahingehend auch schon Überlegungen gemacht -- aber ob es auch gebirgstauglich ist ? Wenn du es dir anschaffst, bin ich gespannt auf deine Erfahrungen.
Ich könnte ja sogar die 45 km/h Variante fahren. Moped bin ich eigentlich sehr gerne gefahren.


MfG nOmaLisa
---------------------------------------------------------------------------------------------
WU DE HASEN HOSEN HASEN UNN DE HOSEN HUSEN HASEN, DO BI IECH DR'HAM !


 
nOmaLisa
Beiträge: 829
Punkte: 435
Registriert am: 26.05.2016


RE: Elektromobilität

#3 von weihnachtsmann , 11.11.2017 22:14

darüber werde ich aber nichts sagen können, da in meiner Nähe nichts Bergiges ist.
Ich muss aber erst mal auf die Antworten warten.
zumindest hätte ich eine Alternative bei Regenwetter, was abschreckend wirkt ist halt die lange Ladezeit.
Es sind 8 Stunden, das positive daran, es geht an jeder normalen Steckdose auf 230 V


Frohe Weihnachten allen


 
weihnachtsmann
Beiträge: 1.129
Punkte: 903
Registriert am: 21.05.2016


RE: Elektromobilität

#4 von Nordstern , 12.11.2017 18:33

Ich will mal so sagen, wenn deine Bedenken nicht um zu setzen wären, dann würden sich die Teile erst gar nicht verkaufen. Du solltest dich mal richtig beraten lassen um deine Bedenken ab zu bauen


Manchmal versäumt man das kleine Glück, weil man vergebens auf das Große wartet


 
Nordstern
Beiträge: 99
Punkte: 110
Registriert am: 21.10.2016


RE: Elektromobilität

#5 von Lilly61 , 12.11.2017 19:23

ja lass die am besten beraten und das wäre bestimmt gut bei regen und schnee. strom gibt es jetzt fast überall es gibt auch ladestadionen


willkommen auf meinen profil und ich freue mich über gästebucheinträge.
Ich bin Lilly61 von Jasbee und auf den Bilder das sind unsere Haustiere


 
Lilly61
Beiträge: 1.013
Punkte: 1.355
Registriert am: 19.10.2016


   

Name wird gesucht
Die Schande einer Stadt

Der Weihnachtsmann

Homepage



Forums-Kino !! Hier klicken !!
disconnected Elfer-Rat inkl. Weihnachtsmann Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen